• Wir begegnen einander höflich und freundlich.
  • Wir grüßen und verabschieden uns.
  • Die Kinder kommen zwischen 7.15 Uhr und 7.50 Uhr in die Zentralgarderobe.
  • Die Garderobe wird um 7.55 Uhr geschlossen.
  • Pünktlich um 8 Uhr beginnt der Unterricht in den Klassen.
  • Um 15.30 Uhr werden die Kinder von den Lehrer/innen bei der Garderobentüre entlassen.
  • Die Abholphase des Abenddienstes beginnt um 15.45 Uhr.
  • Das Schulhaus wird pünktlich um 17.30 Uhr geschlossen. Nicht abgeholte Kinder werden in die Obhut der Beamten/innen des Wachzimmers Am Schöpfwerk gegeben.
  • Vor Schulschluss dürfen Kinder die Schule nur mit schriftlicher Bestätigung oder in Begleitung ihrer Eltern verlassen.
  • Bei Fernbleiben vom Unterricht (z.B.: Krankheit) ist die Schule umgehend zu verständigen.
  • Nach einer mehr als dreitägiger Abwesenheit brauchen wir eine schriftliche Entschuldigung.
  • Jeder Schüler achtet auf seine Schulsache und bringt sie verlässlich mit in die Schule.
  • Mutwillig Beschädigtes wird vom Verursacher oder seinen Erziehungsberechtigten ersetzt.
  • Wir achten auf gesunde Ernährung. Aus diesem Grund braucht jedes Kind eine gesunde Vormittagsjause. (Keine Kohlensäurehaltige Getränke, Naschereien und Knabbereien!)
  • Wir legen Wert auf gute Tischmanieren.
  • Alle Kinder tragen in der Schule Hausschuhe (keine Gästepantoffel, Bade- oder Holzschlapfen).
  • Die Verwendung von Skateboards, Scootern und Rollschuhen sowie das Laufen, Raufen und Werfen von Gegenständen sind verboten.
  • Gegenstände, welche die Sicherheit gefährden und den Schulbetrieb stören können, dürfen nicht in die Schule mitgebracht werden. Elektrische Geräte dürfen nur nach Absprache mit den Klassenlehrer/innen (schriftliche Verständigung) mitgenommen werden.
  • Mobiltelefone bleiben in der Schultasche und werden in der Schule nicht eingeschaltet. Die Schule übernimmt keinerlei Haftung bei Beschädigung oder Verlust.

Nach oben