Willkommen in der bärigen 3c!

"Hilf mir es selbst zu tun"  - so lautet unser Motto.

Unsere Klasse wird montessori-orientiert geführt, daher liegt der Fokus auf dem Hinführen zum selbstständigen Denken und Handeln.

Mit allen Sinnen wird erforscht, entdeckt, erlebt, gefordert und gefördert.

Schule soll Spaß machen und Menschen verbinden.

Wir lieben es als Team, dies umzusetzen!

 

In die Klasse einigschaut ...

Wir haben aus Holunderblüten gemeinsam einen Sirup gekocht.

Hier ist unser Rezept:

  • ca. 40 Stk Blüten
  • Zucker
  • Bio.Zitronen
  • Wasser

Zwetschkenfleck backen

Gemeinsam haben wir aus den Zwetschken der Schuljause einen Zwetschkenfleck gebacken.

Es blieb kein Bröserl übrig!!! Hier gibt es dazu das Rezept !

Jedes Thema wird im Sitzkreis eingeführt

Ein Gespräch am Markt
Muttertag

Kletterpark Donauinsel

Unser großes Abenteuer am Beginn der 3. Klasse war ein Ausflug in den Kletterpark auf der Donauinsel.

Wir wagten uns in schwindelnde Höhen.

Mut und Ausdauer, aber vor allem Teamgeist, brachten die Bärenkinder ans Ziel.

Musik ist nicht nur singen

 

Das ist Vally

Vally ist ein Berner Sennenhund.

Vally lebt mit Ilvy bei Frau Leherin Moka. Eigentlich war geplant, dass Vally als Therapiehund regelmäßig zu uns in die Schule kommt.

Doch dann kam Ilvy. Ilvy ist auch ein Berner Sennenhund-Mädchen. Beide sind beste Freundinnen und kaum zu trennen.

So kam alles anders....

Wenn du mehr über Vallys Kindertage wissen möchtest, besuche die Vally-Homepage!

Wir haben eine Bärenseite :)

Auf http://baeren.wegerer.at sind alle Höraufgaben verlinkt, die die Kinder am Stationentag zum Thema der Woche erledigen sollen.

Wenn du neugierig bist, probier mal, ob du die mini-Diktate richtig schreiben kannst:

  1. Leg dir ein Blatt Papier und einen Bleistift auf einen Tisch bereit, der von der "Höraufgabe" ein paar Schritte entfernt ist.
  2. Hör dir die Höraufgabe genau an!
  3. Geh zum Blatt Papier und schreibe das Gehörte auf!
  4. Lass deinen Text kontrollieren.